Jun 18, 2018

Bereits am 31.05.2018 trafen sich Professorin Beate Lindemann von der Arktischen Universität Norwegen, Tromsø (UiT) und Melanie Korn vom Zentrum für Lehrerbildung der Universität Kiel (CAU) um Möglichkeiten von Schulpraktika in Tromsø und Kiel zu diskutieren. 2019 sollen erstmals Kieler Lehramtsstudierende nach Tromsø reisen und Studierende aus Tromsø Kieler Schulen besuchen.

Auslandspraktika werden zunehmend wichtiger für deutsche Lehramtsstudierende. Damit diese in Zukunft in Planung und Organisation entlastet werden, plant das Zentrum für Lehrerbildung den Aufbau eines Netzwerkes von Partnerschulen im Ausland. Über die BildungsHanse soll nun auch ein norwegisch-deutscher Austausch starten, von dem beide Universitäten profitieren können.